Seiten

Donnerstag, 14. Januar 2016

Rums #2/16 Entscheidungshilfe

Huhu ihr Lieben!

Naaaa?? Genau! Es ist wieder mal Donnerstag, RUMS-Tag, Zeit für mich....

Schon eine Weile liebäugelte ich mit den Schnitten von Riccarda alias Pech & Schwefel... klingende Namen schöner Modemetropolen laden einfach ein, diese Schnitte haben zu wollen ;)
So hab ich mir die Hose Lyon und den Blazer/Jacke Paris gegönnt. (Eigentlich gleich nach Erscheinen, aber bis dato schlummerten sie auf meinem Rechner tief und fest wie so manch anderes....*hüstel*)

Nun also hat es Paris geschafft mich festzuhalten, den Drucker anzuwerfen und schwer mit Tixo und Schere bewaffnet ans Werk zu gehen.... und was soll ich sagen.....
Vom Schnitt selbst bin ich begeistert, es ist einfach mal was ganz anderes, gefällt!
Die Teile passen perfekt aufeinander und wenn man schon mal was mit mehr als 2 Schnittteilen genäht hat, ist das ganze auch keine Hexerei.

Mit der Stoffwahl bin ich nur mäßig zufrieden - hmm, nein falsch ausgedrückt - die Stoffe an sich sind wunderschön, beim Kunstleder-Stepp (heißt das so??) allerdings hat mich meine Nähmaschine sehr im Stich gelassen (welch ein Wortspiel^^) und die Nähte wellen sich unschön. Ich hab schon überlegt sie nochmal aufzutrennen, aber ich befürchte die Löcher würden bleiben... Da ich aber den dazu passenden Rock genäht hab, möchte ich die Jacke ungern ganz ruinieren. 

Fazit: Den Schnitt werd ich bestimmt noch einmal nähen, diesmal auch mit dem, im Schnittmuster vorgesehenen, Reißverschluss, aber das nächste Mal nehm ich definitiv einen anderen Stoff.

Was meint ihr? Tragbar oder Tonne?





Und damit schicke ich Paris nach RUMS :)

Kommentare:

  1. Hallo, ich finde es ist definitiv tragbar und steht Dir sehr sehr gut. LG Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die Weste sehr schön mit der tollen Stoffkombination. Die Naht hinten sieht auf den Bildern nicht so schlimm aus wie du es beschreibst. Kunstleder ist natürlich schwer zu bügeln, aber wenn du vll etwas darüber legst und die Naht mit Dampf bügelst, könnte es sein das sie sich wieder etwas legt.
    Finde die Weste super und würde sie sofort tragen.

    Lieben Gruß
    NähKäthe

    AntwortenLöschen
  3. Oh danke ihr Lieben!! <3
    Gewaschen und gebügelt ist sie schon mehrfach - leider - hätte auch gehofft das legt sich vielleicht noch :(
    Die obere find ich eigentlich nicht so schlimm aber die am Saum....vielleicht bin ich zu perfektionistisch veranlagt... ;)
    Ich danke euch auf jeden Fall für euer (sehr positives) Feedback!
    Alles Liebe
    Lexxi

    AntwortenLöschen
  4. Ich finds absolut tragbar! Manchmak muss man sich erst an neue Formen gewöhnen... Vielleicht kannst du die untere Naht nochmal aufmachen und neu versuchen?
    Liebe Grüße,
    Svenja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Svenja! Ich denke das versuch ich :) und vielleicht kauf ich mir ja endlich einen Teflonfuß, ist ja für Wachstuch auch praktisch...
      (Ich fühl mich geehrt, dass du meinen Blog besuchst, ich lese ja regelmäßig bei dir mit ;) (ganz still und leise...gg) Deine (nun nicht mehr ganz so neue) Haarfarbe ist hammer!)
      Alles Liebe
      Lexxi

      Löschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen

Hinterlasst mir doch ein paar liebe Worte - ich freu mich.... :)