Seiten

Donnerstag, 18. Februar 2016

RUMS #7 - Ich liebe #Eisblumen

Huhu ihr Lieben!

Immer wieder Donnerstags....*lach* Ja, langsam hab ich mich schon dran gewöhnt und Donnerstag ist quasi ein Fixtermin für mich. Macht ja auch mega Spaß und bedeutet, dass ich wieder mal was für mich genäht hab (was in letzter Zeit ziemlich oft vorkommt, wenn ich mir die Beiträge so ansehe...)

Aaalso, dann will ich euch mal meine geliebte Eisblume von der wilden Matrossel vorstellen:

Ein Schnitt, der sich definitiv lohnt zu nähen, er erweitert deinen Horizont *grins*

Hier hab ich euch ja schon ein wenig erzählt. Jetzt kommt der Rest.

Das Ebook umfasst weit über bebilderte 100 Seiten - japp, jetzt schluckt ihr, ne? ^^
Aber keine Angst, eigentlich bedeutet das nur, dass ihr wirklich Schritt für Schritt nach Anleitung vorgehen könnt. Die Anleitung schließt sämtliche Eventualitäten ein, sodass eigentlich keine Frage offen bleibt. Die liebe Matrossel hat sogar ein Video gedreht um den schwierigsten Teil - die Leistentaschen - zu demonstrieren. Außerdem gibt es eine tolle Facebook-Gruppe (die Flugschule), in der Anja selbst und auch so ziemlich alle Probenähmädls mit Rat und Tat zur Seite stehen!

Klar, einen Mantel zu nähen ist schon ein wenig aufwändiger als ein einfaches Shirt, aber ich kann euch nur sagen, es lohnt sich! Ich hab schon so viele Komplimente bekommen, wie toll der aussieht. Das schönste daran ist, man muss keine Kompromisse eingehen, der Mantel kann nicht bloß warm sein oder bloß gut aussehen, sondern beides. ;)
Ich bin der Meinung, das kann jede ein wenig erfahrenere Näherin schaffen, also nur Mut.


Diese 1. Eisblume wird für mich auf jeden Fall immer was ganz besonderes bleiben, sie hat mich gezwungen über meinen Näh-Horizont zu blicken und einfach mal ins kalte Wasser zu springen.
Und sie hat mir gezeigt, dass man alles schaffen kann, wenn man an sich selbst glaubt und so eine tolle Gruppe Mädels hinter sich stehen hat wie das Matrossel-Team! (An dieser Stelle nochmal: Mädls, ihr seid der Hammer!)


So, genug gequatscht, hier endlich Bilder von meiner Eisblume #1








Genäht hab ich sie aus senfgelbem Wollwalk, der solo ja nicht besonders warm ist und auch ein wenig kratzig. Deshalb hab ich tollsten Baumwollstepper (beidseitig Baumwolle, innen Volumenvlies) als Futter verarbeitet, so ist der Mantel wunderbar kuschlig warm. Die Knebelknöpfe, die Blende vorn und die anderen braunen Details sind aus weichem Kunstleder.

Und? Was sagt ihr? Gefällt er euch?


Schnitt: Eisblume von die wilde Matrossel (Downloadlink für Österreich)
Stoff: gelber Walk von Stoffkontor, Baumwoll-Stepper und braunes Kunstleder vom örtlichen Stoffladen, Knebelknöpfe aus meinem Fundus

Verlinkt zu: RUMS, Cover-Liebe, Seasonal Sewing.

*Dieser Post enthält Werbung*

Kommentare:

  1. <3 Super schöner Mantel. Ich mag die Farbe sehr und dann noch mit dem braunen Patches, ich bin verliebt!

    Lieben Gruß
    NähKäthe

    AntwortenLöschen
  2. Wow ist der Mantel grandios... Einfach traumhaft... Farbe und Deko echt ein Traum.

    LG Hunni & Nunni

    AntwortenLöschen
  3. Oh, ihr seid ja süß, vielen vielen Dank! Schaut mal bei der Matrossel vorbei, die anderen Probenähmädels haben auch soooo wunderschöne Mäntel gezaubert!
    Alles Liebe
    Lexxi

    AntwortenLöschen
  4. Deine Eisblume ist so schön geworden!! Am meisten gefallen mir die ganzen tollen Details, wie z.B. die Knebelknöpfe!! Einfach toll! <3 LG Janine

    AntwortenLöschen
  5. FROLLEIN! FROOOLLLLEIN! Hallo!!!! Hallo entschuldigen Sie bitte - sie haben da meinen Mantel an! :P
    Einfach toll Liebste Bröselmeierin *hihi*
    GEFÄLLT MIR!!!! Und schöööön dass du wieder bei der Cover-Liebe dabei bist :*
    Alles Liebe und Servus sagt die Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe deine Coverliebe, liebste Steffi (und ich liebe meine Cover)....was für ein Wortgewusel *lach*
      PS: Ich sag dir gern wo der Mantel abzuholen ist (hatte ihn doch bloss für die Fotos an...ggg), Kaffee musst dann aber auch trinken mit mir :-P

      Löschen
  6. Deine Eisblume hat mich echt umgehauen, als ich sie das erste Mal gesehen habe, einfach grandios genial!!!

    Ganz liebe Grüße

    Tanja!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Tanja, so lieb! Ich fand deine beiden aber auch toll, auch wenn du mit deiner ersten nicht so ganz zufrieden warst! (aber das ist man ja selber ohnehin kaum, nicht ;))

      Löschen

Hinterlasst mir doch ein paar liebe Worte - ich freu mich.... :)