Seiten

Dienstag, 26. April 2016

Pull*ee goes Summer

Huhu ihr Lieben!

Da die Temperaturen doch langsam aber sicher steigen hab ich dem Feingeist ein T-Shirt genäht.
Nähen für den Nachwuchs wird zunehmend schwieriger und mit Stoffen, die sich nicht selbst ausgesucht haben brauche ich gar nicht erst um die Ecke zu kommen ;)

Diesmal hab ich aber Glück gehabt. Totenköpfe waren gewünscht und so sehr ich die mag für einen knapp 4jährigen müssen sie nicht allzu realistisch wirken... drum kam mir der blau-grüne Comic-Stoff gerade recht und ich lag scheinbar richtig, denn das Shirt wurde abends genäht und am nächsten Morgen sofort Probe getragen. Noch mit Longsleeve drunter, aber ich bin sicher es wird uns den Sommer über begleiten. 

Als Basisschnitt hab ich den Pull*ee genommen, die Ärmel gekürzt und die Kapuze und das Bündchen unten weggelassen. Wer gerne genau nach Schnitt näht kann bei NipsNaps Design vorbeischauen, es gibt den Pull*ee jetzt auch als T-Shirt.

Die Backerbse hat natürlich auch was neues bekommen, ein Kleidchen, das darf ich euch aber noch nicht zeigen ;) Das nächste Mal vielleicht....







Habt einen schönen Tag!

Kommentare:

  1. Mein Mini wird im Sommer auch vier und irgendwie scheint man da mit Totenköpfen ja immer richtig zu liegen. :-D
    Alles Liebe und noch eine schöne Woche wünscht dir Pamela vom pamelopee-Blog!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Pamela! :)
      Mich haben die Totenköpfe nie mehr losgelassen, ich mag sie noch immer ;) haha..
      Danke dir, wünsch ich dir auch!
      Alles Liebe

      Löschen

Hinterlasst mir doch ein paar liebe Worte - ich freu mich.... :)