Seiten

Dienstag, 3. Mai 2016

Ich liebe #Sommerlieb

Huhu ihr Lieben!

Endlich kann ich euch mein letztes Projekt zeigen. Ich habe wieder mal Probe genäht und zwar für #Schwalbenliebe. Nikolett hat 3 wahnsinnig tolle Sommershirts entworfen, die wirklich jeder Lady stehen. Die Shirts gehen bis Größe 50 und glaubt mir, auch die großen Größen sind mega heiß! (PS: Auch viel Holz vor der Hütte ist absolut kein Problem, denn die Schnitte sind für die Oberweite anpassbar!!!)

Wenn ihr in den nächsten Wochen ein bisschen auf Facebook und diversen Linkparties stöbert, wird euch sicher das ein oder andere begegnen. ;) 

Geplant waren ursprünglich 2 Shirtversionen - Sommerlieb & Wolkenlos, nach einer Woche hat Nikolett ein 3. Hammershirt rausgehauen, ihr geheimes Baby - Regentag.
Und was soll ich sagen,... ich liebe sie! Alle 3! Sommerlieb, Wolkenlos und Regentag haben beinahe sämtliche anderen Shirts aus meinem Kleiderschrank in die letzte Ecke verdrängt. ^^

Ich habe dazu noch eine 4. Ausschnittvariante entwickelt, das Tutorial dazu ist in der Mache, aber ich denke mit den anderen 3 Shirts seit ihr eine Weile beschäftigt.

Seit gestern gibts die Schnitte also nun HIER zu kaufen, seit heute auch das Bundle mit allen 3.

Ich möchte euch heute mein erstes Sommerlieb zeigen, wirklich bunt - sehr ungewöhnlich für mich, aber seht selbst.




Ich zeig euch bewusst nicht die drölfzig entstandenen Bilder (wir haben bei dem Shooting rund 500 Fotos geschossen^^), dafür kriegt ihr was zum Lachen, nämlich ein paar der Outtakes ;)
Und ja, auf weichem Waldboden mit Mega Highheels zu stehen und dabei möglichst gut auszusehen ist wirklich schwer... *haha*







Schnitte: Oberteil "Sommerlieb" von Schwalbenliebe, Rock Avaritita von Erbsünde, Petticoat eigener Schnitt
Stoff: alles Stoffeule
Fazit: Sich selber nicht immer allzu ernst nehmen ;)
Verlinkt zu: creadienstag, Handmade on Tuesday, Dienstagsdinge, Zeig genähtes, Create in Austria, Coverliebe und Zeig neues.


*enthält Werbung*



Kommentare:

  1. ACH DU ZUCKERSTÜCK! <3
    BUNT steht dir sooooo gut!
    Mach öfter bunt! BITTE! Es sieht sooo toll aus! Und nicht nur das Shirt auch du <3
    TOLL TOLL TOLL!!!!

    AntwortenLöschen
  2. steht dir super gut!
    Die Strumpfhose dazu ist klasse!
    Liebste Grüße
    el Benschi

    AntwortenLöschen
  3. Wie toll.siehst ganz bezaubernd aus.
    Alles Liebe Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin gerade sowas von geflasht! Sorry, aber das ist echt geil!! Du siehst hinreißend in diesem Outfit aus! Und bitte, wie näht man eigentlich einen Petticoat? So etwas hätte ich auch mal gerne!! <3 GlG Janine :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke du Süße! :-*
      Eigentlich nicht schwer, ich hab mir meinen schon vorhandenen angesehen und einfach Daumen mal pi gemacht ;) oben rum ein Jerseyschlauch in der Taille, drunter sind 2 Bahnen, einmal einfache Stofflänge auf die Länge vom Jersey gerafft (also 1 Länge vorn und eine hinten), dadran dann noch eine Bahn mit doppelter Länge (also 4x insgesamt), eigentlich gehört für einen richtig voluminösen Petticoat nochmal das ganze, also doppellagig, ich wollte aber einen, den ich auch mal im Alltag tragen kann (außerdem hatte ich nach dem ganzen händischen Einreihen echt die Schnauze voll^^)
      Bei Avaritia wäre eigentlich eine Beschreibung dabei, mit der bin ich aber nicht klargekommen...
      GLG

      Löschen

Hinterlasst mir doch ein paar liebe Worte - ich freu mich.... :)